Drakenburgring

Die Kartbahn an der Weser

:
Teamtraining des Drakenburgring Racing Teams

Als Racing-Team, das an verschiedenen Langstreckenrennen im Leihkartbereich teilnimmt und Fahrern, die auch Einzelrennen wie unserem Solo-Cup bestreiten, treffen sich die Teammitglieder alle 3 Wochen sonntags zu einem Teamtraining. Bei einer Fahrzeit von mindestens 90 Minuten wird zum Beispiel das Hotlap-Qualifying, die Ideallinie an sich oder auch Überholmanöver trainiert. Der Ablauf wird vor Beginn mit den Teilnehmern abgestimmt. 

Als letzten Trainingslauf findet regelmäßig ein teaminternes Rennen "Der Bratwurst-Cup" statt, für das wir (um auch irgendwo am Jahresende einen Sieger ermitteln zu können) Punkte vergeben:

2018




Fahrer


R1

R2

R3

R4

R5

R6

R7

R8

R9



Gesamt



1


Marco Brehm



33

32


4

40

35

17

44

58


263



2


Marco Schönenborn


34


30

18


25

31

40

29

53


260



3


Sven Schümann


36

25

26

22,5

7

33


31

41



221,5



4


Alessandro De Luca


37


15



16

31

21

31

38


189



5


Ate Hollnagel


45

37

22

17,5

8

24


28




181,5



6


Sven Deke


37

17

21

13




28

25

31


172



7


Christian Hartmann



25

20

14



35



23


117



8


Michael Hartmann




13

14,5



37



17


81,5



9


Felix Rüter


44

33










77



10


Kevin Quathamer



29


16




31




76



11


Uwe Seitz


42




1







43



12


Maxi Siese



37










37



13


Michael Wiesner


37











37



14


Anna Leena Müller




14







23


37



15


Mischa Pfeiffer







2


33




35



16


Darius Nitu









33




33



17


Julien Sieber



29










29



18


Chantale Maerkel










16

6


22



19


Jens Pfeiffer







1


16




17



20


Kathrin Gollembeck










7



7



21


Friedrich Grube








3





3



22


Sarah Brehm




2









2


Motorsportbegeisterte, die sich mit den Fahrern vom Drakenburgring messen möchten,
sind herzlich eingeladen an einem Training teil zu nehmen. 
Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten. 
 

Sicherheitsdienst

 

Werbepartner und Sponsor des Racingteams